Oh Mädchen, haste deinen Kleiderschrank wieder mit bei dir? Dein Rucksack ist ja größer als du!

 

Ganz so unrecht hat der Sportskollege nicht einmal, den mit einer Körpergröße von knapp 153cm sieht mein Golds Gym Rucksack (danke Marc! 😉 ) wirklich fast größer aus als ich. Dennoch brauche ich genügend Platz in meinem Sportrucksack, welchen ich nur für mein Training verwende. Einige Utensilien sind Standard, manche tausche ich je nach Training immer wieder aus oder habe manche Sachen auch im Autokofferraum gelagert, so dass es bei dem Rucksack bleiben kann. Nicht, dass es nachher noch aussieht, als hätte ich einen ganzen Haushalt bei mir!

Bevor ich mir neue Trainingsutensilien zulege, überlege ich mir das mindestens einige Wochen, bevor ich mir etwas neu kaufe. Erst wenn der Drang dann wirklich so groß ist, dass ich es kaum mehr aushalte, kann ich mir auch sicher sein, dass ich bestimmtes Equipement auch definitiv brauche. So mache ich es bei fast allen Einkäufen. Dann schaue ich mir Kundenbewertungen an, vergleiche Produkte, lasse das ganze erst einmal für sich ruhen und dann schlag ich zu!

 

 

Basic’s meiner Sporttasche

Manche Zughilfen zum Beispiel sehen aus, als wäre ich damit in den Krieg gezogen (stimmt irgendwie auch noch), teilweise zerfetzt und abgenutzt. Wenn ich mich einmal für ein Trainingsutensil entschieden habe, nutze ich dies auch ausgiebig (bis auch die Fazienrolle, da bin ich noch zu faul um eine Regelmäßigkeit reinzubekommen oder hab einfach noch nicht genug Schmerzen). Ansonsten sehe ich meine Trainingstasche samt Inhalt als eines meiner Heiligtümer, so wie ein Heavy-Metal Fan seine Kutte – da darf einfach nichts und niemand ran!

 

Zughaken für Profis von Legend Power Bei sehr schweren Rückentraining verwende ich gerne die Griffhaken, um meine Unterarme zu schonen. Kurzhantelrudern oder schweres Latziehen bewältige ich so leichter und habe danach auch noch genügend Griffkraft für mein Bizepstraining übrig.

Fittgriff Profi Zughilfen Bei hohem Trainingsvolumen wie z.B. in den Übungen Kreuzheben, Rudern und Latzug benutze ich hin und wieder einmal diese Zughilfen. Um die Griffkraft nicht ganz zu vernachlässigen, den Unterarm wenigstens ein wenig mit zu trainieren und dennoch genügend Power für ein danachfolgendes Armtraining zu haben sind für mich diese Zufhilfen eine perfekte Ergänzung.

 

 

Liquid Chalk, Flüssigkreide von VIAFORTIS Kein Bock auf Griffhilfen oder rutschige Handschuhe? Dann nehme ich mir diese Flüssigkreide. An der Packung habe ich verdammt lange und verkleckere auch kein Fitnesstudio mit irgendwelchem Pulver.

 

Ultra Grip von Climaqx Du möchtest deine Griffkraft steigern und dich dennoch bestmöglich auf die Zielmuskulatur konzentrieren? Dann empfehle ich die diese Griffhilfen. Vor allem beim Bankdrücken kann ich hier supergute Fortschritte erzielen.

 

Fitgriff Gewichthebergürtel Ewig lange war ich auf der Suche nach einem Gürtel, welcher sich auch für mein Größe eng genug schnallen lässt. Durch diesen variablen, durch Klettverschluss verstellbaren Gürtel trainiere ich Kniebeuge und Kreuzheben besser den je! Gerade für Frauen und sehr schlanke Athleten der perfekte Gürtel.

 

 

C.P.Sports Gewichtsgürtel Für Schwere Klimmzüge oder Dips mit Zusatzgewicht.

 

 

Nasharia Springseil Mit PVC ummanteltes Stahlseil für Outdoor bzw. feste Böden wie Asphalt.

 

 

 

Beast Gear Profispiringseil Für Indoor nach dem Kraftsport, wenn das Laufband mich einmal langweilt und ich eine etwas andere HIIT Einheit einlegen möchte.

Avantree Bluetooth 5.0 True Wireless In Ear Kopfhörer Für garantiert lange Musiklaufzeit, ohne dass du dir Sorgen um den Akku machen musst. Kopfhörer laden sich über die kleine Box direkt wieder auf.

 

 

Sony Bluetooth In Ear Kopfhörer Diese verwende ich eher im Gym während einem “Hardcore-Workout”. der definitiv fetteste Sound aller Zeiten!

 

VIA FORTIS Fitnessbänder Ob für Rotatorentraining oder bis hin zur Klimmzugunterstützung. Diese Bänder kannst du Dank des beiliegenden Ebooks auf vielei Arten nutzen.

 

 

BATMAN SHAKER, 100% BPA frei Ob nun Wonderwomen, The Flash, Superman oder Co. Mit 800ml Fassungsvermögen habe ich meinen Helden immer mit im Training.

 

Ü-Ei Kapsel Da ich keinen Shaker mit Pulver-Fach besitze und auch ebenso ungern mein Creatin in meine Tablettenbox hinein tue (gibt auch nur Sauerei), nehme ich hierfür gesondert meine vorher gefutterten Ü-Ei-Kapseln 🙂

 

 

LS-Athletics Trainingstagebuch Zum bestmöglichen Fortschritt und stetiger Progression trage ich alle meine Trainingseinheiten in ein Tagebuch.

Coach Carter App von Flavio Simonetti Alternativ zum Trainingstagebuch. Vor allem einfach anzuwenden, da ich mir mein Trainingsvolumen ausrechnen  und gleichzeitig die Ernährung tracken kann. Mehr zu der App erfährst du auch in meinem Blogbeitrag.
 

 

 

Nike Damen Pro Shorts Perfekter halt sowie angenehmes Tragen.

 

Icyzone Damen Sporttop Diese lasse ich mir mit motivierenden Sprüchen oder Logos in der Druckerei vor Ort noch zusätzlich bedrucken. Diese Tops finde ich gerade im Sommer total angenehm zu tragen.

Vibram Five Fingers Diese nutze ich für kurze Waldläufe. Fühlt sich wirklich fast an wie barfußlaufen. Einfach genial!
Laufschuh Nike Air Zoom Vomero 12 Dank seiner weichen Dämpfung und angenehmen Passform mein Laufschuh Nummer 1!
 

BLACKROLL Faszienrolle Entweder vor dem Training zum speziellen Aufwärmprogramm oder zur Faszienmassage an Trainingsfreien Tagen.

Blackroll Faszienball Den 8cm Ball verwende ich hauptsächlich um meine Muskelverspannungen bzw. Verhärtungen in der Nackenmuskulatur auszumassieren. Schmerzt zwar im ersten Moment, aber die Langzeitwirkung bei regelmäßigem Faszientraining sind einfach gigantisch!
Als Affiliate-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen: Bei einigen Links in meinem Blog handelt es sich um  Afilliate-Links . Durch manche gesponserte Links bekomme ich eine kleine Provision womit du den Fortbestand meines Blogs unterstützt. der Kaufpreis für ich ändert sich dadurch aber nicht!

*Beitragsbild: Photo by Josiah Weiss on Unsplash